Hallenturnier bei Fortuna Babelsberg

Am 04.02.2018 waren unsere F1-Junioren zum Hallenturnier bei Fortuna Babelsberg eingeladen.

Mit 6 weiteren Mannschaften waren wir ab 11:00 Uhr am Start. Alle Kinder haben sich riesig auf dieses Turnier gefreut, weil es die erste Turnierteilnahme in dieser Hallensaison war.

Im ersten Spiel ging es gegen die SG Geltow. Hier war aus der zweiten Halbserie der letzten Saison noch eine Rechnung offen und so gewannen wir dieses Spiel mit 3:1. Im zweiten Spiel mussten unsere Junioren gegen den Turniersieger ran. Hier gab es eine deutliche Niederlage mit 0:5. Jetzt hieß es die Kids wieder aufbauen und die Niederlage abschütteln, denn schließlich lagen noch 4 Spiele vor uns.

Im dritten Spiel ging es dann gegen den ESV Lok Seddin. Hier konnten wir wieder an das erste Spiel anknüpfen und gewannen mit 6:0 deutlich. Aktueller Zwischenstand war der Platz 3, den wir verteidigen wollten. Jetzt mussten wir gegen Juventas Crew Alpha ran. Schnell gerieten wir hier mit 2:0 in Rückstand. Aber durch Kampfgeist und eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten wir am Ende durch das 2:2 einen weiteren Punkt mitnehmen.

Als Nächstes kam dann der Turnierausrichter. Leider mussten wir uns trotz kämpferischer Leistung hier mit einem 4:1 geschlagen geben. Im letzten und entscheidenden Spiel war der Gegner der

FSV Babelsberg 74 Ein Sieg musste her, um als Turnierdritter nach Hause zu fahren. Der Druck war auf den kleinen Rücken dann doch zu groß und man verlor unglücklich mit 0:2.

Am Ende war der vierte Tabellenplatz aber sicher und wurde mit einem riesigen Applaus der mitgereisten Fans und einem Pokal belohnt. Man merkt wir wachsen immer mehr zusammen und können stolz auf die erbrachte Leistung sein.