Skip to content

Hauptsaison der Elite- Kunstradfahrer gestartet

Am vergangenen Samstag (07.09.) fand im 800km entfernten Murg an der Schweizer Grenze das 1. German Masters 2019 statt. Insgesamt 85 Sportler nahmen an diesem Turnier teil! Mit von der Partie waren unsere beiden 1er Kunstradsportlerinnen Eileen und Denise.

In dem größten Feld des Tages mit 31 Starterinnen, ging Eileen von den beiden zu erst an den Start. Bis zur Hälfte ihrer Kür verlief alles optimal, doch 2 Fehler direkt hintereinander verhinderten ein top Ergebnis, sodass sie sich mit 127,26 und dem 24. Platz zufriedengeben musste.

Von Startplatz 13 aus ging Denise mit einem guten Gefühl auf die Fläche, und sie sollte recht behalten! Sie lieferte eine nahezu perfekte Kür ab und konnte sich mit 163,24 Punkten auf den 9. Platz verbessern! Damit reiht sie sich zum wiederholten Male in die Top 10 der deutschen Fahrerinnen ein!!

An diesem Tag durften wir zudem 3 Weltrekorde live miterleben! Lukas Kohl verbesserte zunächst im 1er der Männer den Weltrekord auf 211, 15 Punkten und im Finale auf unglaubliche 213,05 Punkte. Im 1er der Frauen konnte Milena Slupina ihren eigenen Weltrekord auf 195, 35 Punkte verbessern.

Alles in allem war es ein super Start in die Hauptsaison, sodass wir zufrieden auf das 2. German Masters in 2 Wochen am 21.09. in Biberach an der Riss blicken können.

(Bildquelle: Marco Jagodzinski)

https://mail11.hallenradsport-daum.de/index.php/kunstrad/0531-1-german-masters-2019