Skip to content

Wir fahren zu den Deutschen Meisterschaften der Elite nach Moers!

Der wohl wichtigste Wettkampf der Saison fand letzten Samstag (28.09.) in Sulzbach am Main statt. Hier ging es beim Int. Deutschlandcup/DM-Halbfinale für unsere 3 Elite-Fahrer um die letzten Plätze für die Deutschen Meisterschaften.

Der Block der 1er Männer ging an diesem Tag zuerst an den Start. Obwohl Clemens am Vortag noch eine Prüfung schrieb und mit dem Zug nachreiste, klappten all seine Höchstschwierigkeiten. Lediglich kleinere Patzer, der Nervosität geschuldet, ließen das Endergebnis auf 146,96 Punkte schrumpfen. Dennoch war damit der 6. Platz sicher und somit auch die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften!

Das Feld der 1er Frauen bildete wieder die größte Teilnehmerzahl. 28 Sportlerinnen kämpften hier um die letzten begehrten 8 Tickets. Eileen konnte sich berechtigte Hoffnungen auf einen Startplatz machen, so klappte ihre Kür beim Training immer wie am Schnürchen. Trotzdem sollte es nicht ihr Tag werden. Drei größere Fehler ließen die Punkte auf 108,86 Punkte sinken, was am Ende der 23. Platz bedeutete, womit sie leider die Qualifikation verfehlte.

Auch bei Denise war die Hoffnung groß, so klappte ihre Kür doch schon die ganze Saison sturzfrei. Dennoch musste auch sie in diesem Jahr das erste Mal vom Rad. Trotzdem ließ sie sich nicht aus der Ruhe bringen und brachte ihre Reihenfolge konzentriert zu Ende. Mit 153,74 Punkten konnte sie sich sogar auf den 4. Platz verbessern und verfehlte das Treppchen nur knapp! Damit war auch hier die Qualifikation zur DM gesichert!

Fazit: Wir werden mit Clemens und Denise wiederholt mit 2 Startern bei den Deutschen Meisterschaften vertreten sein, welche am 25.10./26.10. in Moers stattfinden!!

(Bildquelle: Julia Bachmann)

Ergebnisliste unter folgendem Link:

https://owa.hallenradsport-daum.de/Ergebnisse/Ergebnisse_Kunstrad/0000000796.pdf